Start Bilingual

Bilingual



Bilingualer Zweig an der Theo-Burauen-Schule



Seit dem Schuljahr 2012/2013 bietet die Theo-Burauen-Realschule einen bilingualen Zweig Englisch an.

Die Schülerinnen und Schüler, die diesen bilingualen Zweig besuchen, haben in den Jahrgangsstufen 5 und 6 jeweils 6 Wochenstunden Englisch in einer differenzierten Lerngruppe. Die Schülerinnen und Schüler werden in den ersten zwei Lernjahren sukzessive auf den Sachfachunterricht in Erdkunde (klasse 7 und 8), Geschichte (Klasse 9 und 10) und Politik (Klasse 10) vorbereitet, in dem sie fachspezifisches Vokabular und Arbeitstechniken der jeweiligen Fächer in reduzierter Form erlernen und anwenden.
Die Kooperationsfähigkeit und die praktische Anwendung der englischen Sprache stehen hier besonders im Fokus.

Der Sachfachunterricht auf Englisch umfasst jeweils eine Wochenstunde mehr als der Regelunterricht in diesen Fächern auf Deutsch und folgt dem CLIL-Ansatz.

Das Ziel ist am Ende der 10. Klasse eine erhöhte Sprachkompetenz zu erlangen, die sowohl für eine Berufsausbildung wie auch für den Besuch einer weiterführenden Schule von großem Vorteil ist.