Start Unsere Schule Partner der Schule

DTV Köln


keltekDer Deutsch-Türkische Verein Köln e.V. wurde 1971 von türkischen und deutschen Lehrern gegründet. Er hat etwa 100 Mitglieder und ist Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband (DPWV). Außer dem Team, das immer auch mit MigrantInnen besetzt wird, beschäftigt der DTVK noch etwa 40 Honorarkräfte. Neben der kulturellen und politischen Arbeit bildet die Sozialarbeit den Hauptbestandteil der Vereinsaktivitäten. Das Spektrum reicht von Angeboten für Kinder im Grundschulalter bis zur Seniorenarbeit. Das Zentrum ist mit seinen Angeboten offen für alle, wird aber in erster Linie von Migrantinnen und Migranten aus der Türkei genutzt.

Angebote des Vereins sind: Sozialberatung für Rat Suchende in allen Lebenslagen, Beratung für Jugendliche im Übergang Schule/Beruf und deren Eltern, Bewerbungstraining, Stützunterricht, Computerkurs und Computertraining, Mädchengesprächskreis, Frauentreff, Deutschkurse, Hausaufgabenhilfe sowie Einzelveranstaltungen im kulturellen und politischen Bereich und Sprachkurse.

Stützunterricht

Wie war das noch einmal mit dem Satz des Phytagoras? Mittels des Stützunterrichtes erhalten SchülerInnen professionelle Unterstützung in verschiedenen Schulfächern. Aber auch die Eignungstests von Ausbildungsbetrieben nehmen wir unter die Lupe und bereiten die Jugendlichen auf die Prüfungssituation vor.

Alle KursteilnehmerInnen, die das Angebot regelmässig nutzen, haben sich hinsichtlich ihrer schulischen Leistungen, wie nach Rücksprache mit den LehrerInnen bestätigt, signifikant verbessert. Das soll es doch wert sein, oder?

Ansprechpartnerin: walburga.schü Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.